Teezui - Die Tee-Convention

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Die Tee-Convention und alljährliches TeeTalk Treffen, kurz Teezui.

102 Themen in diesem Forum

    • 0 Antworten
    • 868 Aufrufe
    • 2 Antworten
    • 1.039 Aufrufe
  1. Teezui 2014 - Mahlzeit - Teil 3

    • 6 Antworten
    • 1.325 Aufrufe
  2. Hello, my name is ...

    • 14 Antworten
    • 1.692 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 1.214 Aufrufe
    • 3 Antworten
    • 1.225 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 1.022 Aufrufe
    • 15 Antworten
    • 1.735 Aufrufe
    • 52 Antworten
    • 2.706 Aufrufe
    • 3 Antworten
    • 1.350 Aufrufe
  3. Wann soll die Teezui in Zukunft stattfinden?

    • 14 Antworten
    • 1.241 Aufrufe
    • 37 Antworten
    • 2.723 Aufrufe
    • 36 Antworten
    • 3.694 Aufrufe
    • 10 Antworten
    • 1.826 Aufrufe
    • 26 Antworten
    • 2.020 Aufrufe
    • 186 Antworten
    • 9.563 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 690 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 611 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 394 Aufrufe
    • 28 Antworten
    • 1.618 Aufrufe
    • 30 Antworten
    • 2.337 Aufrufe
  4. Teezui-News: Teezui 2014

    • 0 Antworten
    • 499 Aufrufe
  5. Teezui-News: Teezui 2013

    • 0 Antworten
    • 472 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 479 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 486 Aufrufe
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Beiträge

    • Ist auch für mich alleine zuviel. Muss des öfteren am nächsten Tag weiter machen.  Stark gepresste Tees kann man auch dämpfen. Durch das schonende "öffnen" werden weniger Bitterstoffe herausgelöst verglichen mit Bruch.
    • Ich hatte letztens wirklich ein Paket, was der Zoll als abgefertigt an DHL gegeben hat und die es dann tatsächlich wieder zurück nach Taiwan geschickt haben....  Und dank des extrem unkooperativen DHL-Services habe ich mich wirklich aufregen können, kurz gesagt, es war ein einziger Alptraum voller Fehlaussagen seitens der DHL. Ich hatte ja vom Zoll Nachweise für die erfolgte Abfertigung. Und die DHL-Mitarbeiter haben anscheinend keine Möglichkeit, fehlgeleitete Pakete rauszufischen, das kann man sich also fast sparen, da intervenieren zu wollen. Zudem stand dann auch ewig "in customs" und niemand wusste, was los ist. Glücklicherweise wurde das Paket sofort wieder losgeschickt und kam dann normal an, also mit Benachrichtigung im nächsten Zollamt. Seit etwa 1,5 Jahren geht bei mir fast alles zum Zoll, früher war das wirklich die Ausnahme. Wenn ich Glück habe, akzeptieren sie sogar die Verzollung per Email (Rechnung als Anhang), manchmal muss ich aber auch hinfahren. Dann zeige ich die Rechnung oder erkläre die private Lieferung, der Beamte schaut ca. 30 Sek. ins Paket und in der Regel kann ich dann, ohne was zu zahlen, gehen. Glücklicherweise setzen sie wohl Tee mit dem "aromatisierten Zusammengekehrten unter der Sortiermaschine", was man hier normalerweise kriegt, gleich, sonst wäre es teurer. (Heiligenschein bitte dazudenken) Ich habe auch schon die Verzollung per Post gemacht, das lässt sich grade bei den Ebay-Sendungen aus den USA nicht vermeiden, aber wenn es geht, vermeide ich diese Extra-Gebühr.  
    • Könnt ihr von der aktuellen Liste jeweils hier ein Foto reinknipsen? Das wäre schön um zu sehen, was ihr da so umherschickt. 
    • Bin gerade Box am fertig machen. Habe jetzt so ne Liste gemacht, finde ich auch schöner. 
    • Hallo Zusammen, da bin auch ich. Stehe immerhin in der Liste... Also ich finde eine Excel-Liste recht unromantisch. Ich will doch nicht mit dem Smartphone in der Hand oder dem Laptop auf dem Tisch Tee aufbrühen. Können wir nicht einfach wieder ein Liste reinpacken? Ich fand es vor ein paar Jahren herrlich: Alles war zugeschmiert, ich konnte nur die Hälfte lesen und das Tee-Entdecken war gleich noch viel spannender... Aber macht nur, ich bin da offen und frei. Nur versuche ich gerade das Telefon usw so wenig wie möglich zu nutzen. Wie ist der Stand der Dinge überhaupt? Ich in die nächsten 2 Wochen teilweise nicht da... Liebe Grüße A
  • Themen