Jump to content

Welche Tee-Online Shops aus Deutschland könnt ihr empfehlen?


Recommended Posts

Hallo alle zusammen,

 

ich bin recht neu hier im Forum und lese ganz gern im stillen ein paar Einträge mit. Schon ein paar Jahre trinke ich leidenschaftlich Tee. Angefangen habe ich mit japanischem Grüntee, hab mich aber jetzt schon an alle großen Überkategorien von Tee herangetraut. Mir fällt es nur ziemlich schwer, gute, in Deutschland ansässige Online-Shops zu finden. Bisher hab ich hin und wieder bei Sunday, teabento oder dem Teekontor Kiel bestellt - meist zufrieden. Von Meileaf hatte ich meinen ersten PuEhr Cake, von dem ich auch ziemlich begeistert war. ich möchte aber gern noch mehr ausprobieren und finde es wirklich schwer, neue Shops zu finden. Im Forum kann man sich zwar durchklicken, aber bei den eingetragenen Shops nach PLZ ist auch viel dabei, was nicht so recht passt. Ich habe auch schon versucht, einen Thread zu finden, der ein paar Empfehlungen beinhaltet, bin aber kläglich gescheitert. Also, gab/gibt es dazu schon einen Thread? Wenn ja wäre ich sehr dankbar, für einen Link. Ansonsten würde ich gern ein paar gute Empfehlungen haben von Leuten, die schon ein bisschen mehr oder vielfältige Teeerfahrung gemacht haben :). 

 

Vielen Dank und liebe Grüße,

Mindly

 

PS: Ich hatte keine Ahnung, in welche Forumskategorie so eine Frage am besten passt. Gern verschieben :). 

Link to comment

@Mindly  Erst mal, herzlich Willkommen in Teeforum. Wir haben uns bei den Teeshops an Anfang für Regionen nach PLZ entschieden. Die Onlineshops sind auch dort und zwar nach Sitz der Firma laut Impressum. Bei manchen steht auch der Schwerpunkt dabei, z.B. Porzellan, etc.

Das mit den Empfehlungen, ist so eine Sache, jeder hat seine Lieblingsshop auf die er schwört. Einen guten Shop hast du ja schon selber gefunden. ;)

Link to comment

Hallo @Mindly,

bei welchem Shop man bestellen möchte, kommt auch darauf an, welche Teevorlieben man hat. So führt nicht jeder
Händler alle Teerichtungen. Viele sind spezialliesiert. Manche verkaufen nur Tees aus China, andere aus Taiwan,.,..
Dann gibt es Shops, die ihr Augenmerk auf Pu Erh, Oolong, Grüntees, oder so haben.

Das Cha Dao aus Frankfurt ist auf chinesische Tees spezialisiert und führt sehr gute Ware.
Beim Teekontor Kiel bist Du auf jeden Fall schon mal gut aufgehoben, auch dort gibt es sehr hochwertige Tees.
Teefeinkost Tan aus Berlin hat viel in Richtung taiwanesische Oolongs und japanische Grüntees.
 

Hier im Forum sind ebenso einige sehr gute Händler vertreten, die auch mit Rat und Tat zur Seite stehen.
In vielen Threads hier wird auch über die Ware verschiedener Shops geschrieben und diskutiert.
Wenn Du dich hier aufmerksam umsiehst, kannst Du da schon einiges rauslesen.

 

Link to comment

Hallo alle zusammen,

danke für die Begrüßungen, Hinweise und Empfehlungen. Da sind schon einige Shops dabei, die ich noch nicht kannte. Aber ihr habt recht, ich werde mich mal noch mehr im Forum und bei den Händlerlisten umsehen und mir eine eigene kleine Liste von Shops anlegen. 

Viele Grüße,

Mindly

Link to comment

Naja, hier ist nach Onlineshops gefragt, bei denen spielt die geografische Entfernung eigentlich keine so große Rolle. Die Einschränkung mit Deutschland macht es einfacher, sich nicht über irgend welche Sachmängel-Rechte im Vorfeld informieren (oder, wenn es außerhalb der EU ist, sogar um Zollformalitäten kümmern) zu müssen. 

Japanischen Grüntee kaufe ich ganz überwiegend bei Teekontor Kiel, chinesischen Tee bei ChaDao.

Den Alltagstee fürs Büro, den ich meist wegen Ablenkung viel zu lange ziehen lasse, oft bei Paul Schrader - da genügt mir wegen fast schon gewohnheitsmäßigen Fehlern bei der Zubereitung ein recht einfacher, gefälliger Tee aus Ceylon. 

Link to comment
  • 3 weeks later...
Hallo, wir trinken nur den Sagan Dalya Tee. Der Tee ist absolut natürlich ohne chemische Aroma und Zusatzstoffe. Pflanze Sagan Dalya wächst nur in ökologisch sauberen Gebieten und hat erstaunliche Wirkung auf Organismus. Wir sind begeistert. 
Falls Interesse besteht, ich bestelle den Tee auf natur-tee.
Link to comment

yutaka-tee

grüntee-direkt

edeltee

chenshi

die kunst des tees.... sind so die gängigsten die letzten jahre die mir spontan einfallen

betty darling und mansshardt (teeauslese) wenns um darjeeling geht

Am 11/08/2018 um 15:08 schrieb T-Tester:

 Alltagstee fürs Büro, den ich meist wegen Ablenkung viel zu lange ziehen lasse, oft bei Paul Schrader - da genügt mir wegen fast schon gewohnheitsmäßigen Fehlern bei der Zubereitung ein recht einfacher, gefälliger Tee aus Ceylon. 

Bei Schrader (und Betty darling) waren damals meine ersten Bestellungen... noch mit postkarte , später per telefon... war das noch witzig ohne rechner und internet :lol:

Link to comment
  • 1 year later...

Hi :)

ich hab da auch mal zwei Fragen. Wenn ich mir so einen schönen mizucha Tee kalt zubereite, kann ich die Beutel ja auch für einen zweiten Aufguss hernehmen.

1. Frage: Kann ich den Beutel (beim ersten Aufguss) auch mehrere Stunden in der Flasche lassen? 
2. Frage: Kann ich (falls das geht) den Beutel ein zweites Mal aufgießen, auch wenn der Beutel bereits mehrere Stunden mit dem ersten Aufguss in der Flasche war?

Ich habe nämlich vor den mit in die Arbeit zu nehmen und da ist die Flasche ja nicht gleich nach 5 Minuten wieder leer. Danke!

Grüße,

Patricia

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...