• Ankündigungen

    • Joaquin

      WICHTIG: Regeln zu den Foren Tee Geschäfte, Läden + Shops   15.11.2015

      Bitte beachte die folgenden Punkte: Hier dürfen nur Tee Geschäfte, Läden und Tee Shops behandelt und eintragen werden, wo man primär Tee und Teeutensilien kaufen oder auch trinken kann. Pro Geschäft nur ein Thread. Maximal ein Link/URL. Die Zuordnung der Geschäfte in den einzelnen Foren, erfolgt bei physikalischen Geschäften aufgrund ihres geographischen Standortes und bei Internetshops aufgrund der Ortsangabe im Impressum. Titel: In den Foren mit Postleitzahlen oder der Bereich "...Österreich + Schweiz", sollte der Titel so gestaltet werden: Stadtname - Geschäftsname Im Forum "...sonstiges Ausland", sollte der Titel so gestaltet werden:: Ländername - Geschäftsname Ansonsten sollte der Titel nur aus den Geschäftsnamen bestehen. Das Pushen des eigenen Threads wird der Fairness wegen mit Schließung geahndet. Links mit Ref-IDs werden kommentarlos gelöscht.  

Tee Shops PLZ 6

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Tee Geschäfte, Läden und Shops, wo man primär Tee und Teeutensilien kaufen oder auch trinken kann in Frankfurt am Main, Bad Homburg, Friedberg, Bad Vilbel, Oberursel, Aschaffenburg, Hanau, Offenbach am Main, Miltenberg, Darmstadt, Bensheim, Heppenheim, Groß-Gerau, Wiesbaden, Limburg an der Lahn, Rüsselsheim, Saarbrücken, Neunkirchen, Homburg, Pirmasens, Kaiserslautern, Ludwigshafen, Worms, Speyer, Mannheim, Schwetzingen, Lampertheim, Viernheim, Heidelberg, Weinheim, Leimen ...

22 Themen in diesem Forum

    • 9 Antworten
    • 3.738 Aufrufe
    • 8 Antworten
    • 1.772 Aufrufe
  1. Frankfurt - Chá Dào – China Tea & Art

    • 31 Antworten
    • 7.890 Aufrufe
  2. Saarbrücken-Tee Stricker

    • 8 Antworten
    • 3.041 Aufrufe
  3. Frankfurt - L'âme des thés

    • 0 Antworten
    • 1.910 Aufrufe
    • 22 Antworten
    • 2.498 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 1.097 Aufrufe
  4. Nibelungen Tee Worms

    • 2 Antworten
    • 1.235 Aufrufe
    • 25 Antworten
    • 5.235 Aufrufe
    • 6 Antworten
    • 1.268 Aufrufe
    • 4 Antworten
    • 2.410 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 1.430 Aufrufe
    • 11 Antworten
    • 2.015 Aufrufe
  5. Frankfurt Phoenix Tea

    • 4 Antworten
    • 1.800 Aufrufe
    • 11 Antworten
    • 2.557 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 1.330 Aufrufe
    • 5 Antworten
    • 1.916 Aufrufe
    • 8 Antworten
    • 1.421 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 1.519 Aufrufe
    • 10 Antworten
    • 1.638 Aufrufe
    • 8 Antworten
    • 3.274 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 1.120 Aufrufe
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Beiträge

    • Macht das echt keinen großen Unterschied 😳
    • ja, hast Du nicht mal alles auf diesen Houhin runter gebrochen?  Nehme halt bestimmte Kannen für bestimmte Tees, um die Atmosphäre bei bestimmten Anlässen aufrecht zu halten, oder auch, weil mir 
      das Äußere gut gefällt! Hab´ aber auch eine für pu, in der schon alles drin war. Würde aber auch behaupten, dass man generell auch
      verschiedene Sorten mischen kann. Wenn man nicht so viel Wert auf feinere Nuancen legt...  
    • Hab ich erwähnt das der Geschmack beeinflusst  werden soll. Bei Ton kommt das Hema immer auf, ich hab es nur kurz angeschnitten. M.E. nach macht Ton oder Porzellan in jeglicher Hinsicht einen Unterschied von Plus-Minis-Nullkommahastdunichtgeshn. Ich tausche nicht einmal die Kanne für verschiedene Tees, da mir das an der dunklen Seite vom Mond vorbei geht.
    • macht natürlich Sinn, mit einheimischen Tonarten zu experimentieren, oder generell Kannen kennen zu lernen. Muss ja nicht immer da Teuerste sein, 
      ChashiFu hatte ja auch hübsche Sachen in seinem Programm, da gab es auch gutes Zeug aus authentischem Ton  
    • @Lateralus Die Blätter sehen in der Tat spektakulär aus. Und wie eigentlich immer bei dir auch toll fotografisch festgehalten. Mit den wenigen handgerollten Senchas die ich bisher probiert habe, meine es wären 3 oder 4 gewesen, habe ich ähnliche Erfahrung gemacht. Aufgegossen habe ich sie mit relativ niedrigen Temperaturen, das Ergebnis empfand ich wenig ausdrucksvoll. Vielleicht bin ich aber auch mit falschen Erwartungen an die Sache ran gegangen. Jedenfalls habe ich nach den für mich eher enttäuschenden Versuchen das Kapitel handgerollte erstmal geschlossen. Jetzt, wo ich deine Bilder sehe, bekomme ich doch wieder Lust es noch mal zu probieren, dann aber auch mit höheren Temperaturen. @SoGen Interessantes Kännchen, mit eigenem Wasserbad. Sehe so etwas zum ersten Mal.  Könntest du vielleicht ein paar Zeilen dazu schreiben. Wo hast du sie her? Sind die Henkel aus Draht? Sieht auf dem Foto zumindest so aus.  Gleich wird es einen Tee geben, vermutlich den Sencha Asahi von Ryūōen. Bin mir aber noch nicht 100% sicher. 
  • Themen