Jump to content

Shu Pu-Erh Tee

Der Pu-Erh Tee, bei dem beim Reifungsprozess nachgeholfen wurde.


54 topics in this forum

  1. miig
  2. Lao Cha Tou / Shu-Nuggets

    miig
  3. miig
  4. Kennt den jemand?

    • 1 reply
    • 2k views
    • 2 replies
    • 2.8k views
    • 8 replies
    • 4.7k views
    digitalray
  5. Dayi Shu salzig ?

  6. Kennt jemand diesen Tuo

    • 7 replies
    • 3.1k views
    StefanK
    • 2 replies
    • 2k views
    Sandroke
  7. miig
    • 30 replies
    • 7.7k views
    miig
  8. Charyu
  9. Golden Needle White Lotus

  10. Paul
  • Posts

    • Früher war Christian, der Yutakatee gegründet hat, häufig hier im Forum. Vielleicht hat @Manfred noch Kontakt zu ihm? Wenn die Tees gut gekühlt gelagert sind (und das sind sie bei ihm), dann ist das mit einem Tee aus dem Vor- oder Vorvorjahr überhaupt kein Nachteil. Kauft man Tees in einem Laden, in welchem Tees "frisch abgepackt" werden, indem man sie aus großen Behältnissen nimmt und dem Kunden mitunter noch schön unter die Nase hält, so ist das bei Früchtetees oder aromatisierten Schwarztees eine nette Sache, die an die gute alte Zeit erinnert, nur bei guten Japantees wäre das nicht meine favorisierte Anlaufstelle. Da könnte es die frische Shincha-Lieferung aus 2024 sein und wäre schon schlechter, als die gut abgepackte und gelagerte Variante. Da Ernten der Witterung nach unterschiedlich schmecken können, ist es manchmal sogar von Vorteil, wenn man noch Ware aus einem bestimmten Jahr ergattern kann. Und manche Japanteesorten werden erst gut, wenn sie etwas "gereift" sind. War das nicht so mit Gyokuro? Geli  @teekontorkiel hatte das mal so schön erklärt. Eine weitere wunderbare Anlaufstelle für hochwertige Japantees.     @Cel - du bist ja lustig. Als ob sich ein paar Tage Vorfreude nicht lohnen würden.  
    • Hallo zusammen, ich wollte hier zum Chá Dào nochmal ein Update geben, da ich bei der Suche nach Artikeln auf das Forum gestoßen bin. In 2021 musste das Teehaus von Frankfurt in den Odenwald nach Brensbach umziehen. Das Online-Geschäft wurde durchgängig bedient, der Ausschank wurde nach der Corona-Pause und dem Umzug in Brensbach fortgesetzt, in leider jedoch zeitlich geringerem Umfang.  Ich bin ein Freund von Gerhard Thamm und helfe im die Social Media Kanäle wieder etwas zu beleben. Für Fragen oder einem Austausch bin ich nun über das Forum oder über den Facebook-Account des Teehauses Chá Dào erreichbar. Herr Thamm kann über die Mailadresse oder Telefonnummer auf der Website kontaktet werden. Diese ist https://shop.chadao.de/ Die neue Adresse ist: Ringstraße 5 64395 Brensbach (Odenwald)   Liebe Grüße Julius Fischer  
    • Ja der wird aus Deutschland versandt, ab und an stehen lange Lieferzeiten dort. Ich wollte vor kurzem auch bei ihm bestellen und hatte es wegen der Lieferzeit gelassen, gute Info auch für mich.
    • In Köln ist der Bamboo Tea Room eine gute Adresse, Felix hat sehr viel schöne Teekeramik zum Anfassen und auch einen Teeraum tatsächlich 
    • Ich werde dieses Stück sicher mit besonderer Aufmerksamkeit würdigen zumal sie mir auch äs"tee"tisch sehr gefällt 😊
  • Topics

×
×
  • Create New...