Tee-Bestellungen, Versand + Zoll

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Themen rund um Bestellungen von Tee und Teeutensilien, deren Bezahlung, der Versand, der Transport, die Auslieferung, der Zoll und die Zollgebühren, usw.

48 Themen in diesem Forum

  1. Zoll und chinesischer Tee 1 2 3 4 10

    • 239 Antworten
    • 28.881 Aufrufe
  2. Tee aus Japan - Zoll trotz EPA?

    • 5 Antworten
    • 219 Aufrufe
    • 2 Antworten
    • 467 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 175 Aufrufe
    • 39 Antworten
    • 1.246 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 324 Aufrufe
  3. Amazon Tee und Zubehör

    • 11 Antworten
    • 804 Aufrufe
  4. EMS Japan / China 1 2 3 4 8

    • 187 Antworten
    • 19.188 Aufrufe
    • 43 Antworten
    • 3.712 Aufrufe
    • 17 Antworten
    • 1.469 Aufrufe
    • 36 Antworten
    • 11.127 Aufrufe
    • 4 Antworten
    • 1.038 Aufrufe
    • 6 Antworten
    • 984 Aufrufe
  5. Allgemeine Fragen zu Tee-Bestellungen aus Nicht-EU-Ländern

    • 12 Antworten
    • 4.407 Aufrufe
  6. Neue DHL Zoll-Gebühr 1 2 3

    • 64 Antworten
    • 9.162 Aufrufe
    • 3 Antworten
    • 954 Aufrufe
  7. Express Small Parcel (e-packet) 1 2 3

    • 56 Antworten
    • 8.058 Aufrufe
  8. Green Tea Guru,Bestellung im Eu Ausland??

    • 8 Antworten
    • 908 Aufrufe
  9. EMS China GDSK 1 2 3

    • 51 Antworten
    • 8.386 Aufrufe
    • 62 Antworten
    • 4.684 Aufrufe
    • 9 Antworten
    • 3.917 Aufrufe
    • 17 Antworten
    • 1.353 Aufrufe
    • 115 Antworten
    • 23.745 Aufrufe
  10. Tee aus Russland bestellen?

    • 14 Antworten
    • 2.264 Aufrufe
    • 6 Antworten
    • 885 Aufrufe
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Beiträge

    • Nach meinen Erfahrungen zwischen 3 und 4 Stunden, natürlich ohne Zucker, etc.
    • Hallo zusammen, dieses Thema interessiert mich auch sehr. Ich bin auch auf der Suche nach guten Teesorten, die man kalt genießen kann.  Ich habe mich ein bisschen informiert und herausgefunden, dass sich grüne und schwarze Tees eher zum kalt aufgießen lassen eignen, als beispielsweise Früchtetees. Aber wenn man sie warm aufgießt und auskühlen lässt, sollte das kein Problem darstellen.   Ich würde mich auch über eine Empfehlung freuen, weil ich dazu auch noch nicht den perfekten Tee gefunden habe. Was ich allerdings empfehlen würde, wäre ein wenig Zitronensaft und Ingwer beim brühen hinzuzufügen. Das ist sehr gesund und verfeinert den Geschmack!  
    • Hallo Auch ich habe überlegt, wie ich den perfekten kalten Eistee aus Grünem Tee zaubere. Eure Ideen finde ich schonmal ganz gut. Ich habe das mal ein wenig anders ausprobiert. Ich habe den Tee ganz normal heiß aufgekocht und nach Packungsanleitung ziehen lassen. Anschließend habe ich ihn abkühlen lassen. Man kann den Geschmack des Eistees natürlich noch verändern, indem man beispielsweise Zitrone oder Zucker hinzugibt (Den Zucker würde ich allerdings vorher hinzufügen und dann im heißen Tee auflösen lassen). Ihr könnt den Tee dann in den Kühlschrank stellen oder mit Eiswürfeln abkühlen lassen. (Man muss dann nur früh genug überlegen, wann man den Eistee trinken will )  Es hat auf jeden Fall gut geklappt und ich war vom Geschmack sehr begeistert. Vielleicht wäre das ja eine Alternative, anstatt den Tee kalt aufzugießen. Mich würde trotzdem interessieren, wie lange man den Tee mit kaltem Wasser am besten ziehen lassen sollte? 
    • Hallo Mich würde dein Urteil zu diesem Tee auch sehr interessieren. Ich versuche meinen Kaffeekonsum etwas einzuschränken und Grüner Tee soll ja allgemein sehr gesund und fördernd für den Körper sein (Auch in Bezug auf Detox und Abnehmen). Daher bin auch ich immer wieder auf der Suche nach unterschiedlichen Teesorten und freue mich, wenn ich etwas entdecke was mir gefällt.  Ich teste zur Zeit den grünen Tee von VAHDAM und bin ganz zufrieden. (Falls du den noch nicht kennst, wäre das ja vielleicht auch was für dich.) Der Geschmack ist auch in Ordnung, wenn es allerdings danach gehen würde, würde ich eher etwas mit Früchten bevorzugen   Würde mich aber auf weitere Empfehlungen freuen. 
    • Gratuliere zum erfolgten Verkauf Dann ist es ja erledigt, und wir können den Faden auch so stehen lassen.
  • Themen